Pflichtangaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG)
bzw. § 10 des Mediendienstestaatsvertrages (MDStV)

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Dachsberg
Rathausstr. 1
79875 Dachsberg

Telefon: +49 07672 / 9905-0 (Rathaus Dachsberg)

Telefon: +49 7672 / 922022 (Kommandant Michael Denz)

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.feuerwehr-dachsberg.de

Haftungshinweise:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss und dessen Rechtswirksamkeit

Hinweise:
Die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Dachsberg ist ein Informationsdienst, der ohne Gewinnerzielungsabsicht gemacht wird. Sie ist nicht das offizielle Verbandsorgan der Freiwilligen Feuerwehr Dachsberg. Die Bilder und Texte auf den Homepageseiten geben die Meinung der jeweiligen Autoren wieder. Sie sind nicht generell die Meinung der Freiwilligen Feuerwehr Dachsberg. Stellungnahmen der Freiwilligen Feuerwehr Dachsberg sind als solche besonders gekennzeichnet. Die Homepageseiten sollen einerseits informieren und zur eigenen Meinungsbildung anregen, andererseits die Leistungen der Feuerwehren öffentlich darstellen. Alle Informationen auf diesen Seiten sind deshalb öffentlich und unterliegen keiner Beschränkung bei der Weiterverwendung. Jedoch dürfen Personaldaten nicht an professionelle Adressenhändler weitergereicht werden. Für den eigenen Gebrauch (Anschriften für Einladungen etc.) sind sie frei verwendbar.

Haftungsausschluss:
Der jeweilige Autor bzw. die Freiwillige Feuerwehr Dachsberg übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor oder die Freiwillige Feuerwehr Dachsberg, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor bzw. die Freiwillige Feuerwehr Dachsberg behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors bzw.der Freiwilligen Dachsberg liegen, haften diese nicht. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Urheber- und Markenrecht:
Der Autor und die Freiwillige Feuerwehr Dachsberg sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, sowie selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Für alle Veröffentlichungen unter
www.feuerwehr-dachsberg.de wurden Genehmigungen der Medien, Fotografen und Autoren (soweit nicht mit Quellenangabe veröffentlichbar) eingeholt. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.

Möchten Sie Teile dieser Homepage für Ihre Unterrichte verwenden, bedenken Sie bitte die Urheberrechte und verweisen Sie bitte auf www.feuerwehr-dachsberg bzw. auf die jeweiligen Quellen.

Fremdsprachige Texte wurden nach bestem Wissen ins Deutsche übersetzt. Für Übersetzungsfehler wird keine Gewähr übernommen. Für Schäden durch vorgestellte Vorgehensweisen wird keinerlei Haftung übernommen.

Rechtswirksamkeit:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

.

Aktive: 21                                          
Jugendfeuerwehr: 22

Altersabteilung: 10

Fahrzeug TSF

Funkrufname: Florian Dachsberg 2/47

Ausgebildete Gruppenführer
der Einsatzabteilung Nord II:


Rolf Büchele,
Willi Büchele
Lothar Ebner, stellvertretender Abteilungskommandant
Klaus Malzacher
Thomas Muchenberger                           
Karl-Josef Müller                              

Ausgebildeter Zugführer in
der Einsatzabteilung Nord II:

Hartmut Kaiser, Kommandant der Abteilung Urberg und stellvertetender Gesamtkommandant der FFW Dachsberg
Bernhard Kaiser (Altersabteilung)

Nikolas Haselwander, Schriftführer

Tobias Müller, Kassierer

Bild: Brand durch Blitzschlag im Jahr 2005
Hartmut Kaiser, Kommandant der Einsatzabteilung Nord II und stellvertetender Gesamtkommandant der FFW Dachsberg
Lothar Ebner, stellvertretender Abteilungskommandant der Einsatzabteilung Nord II

Abteilungskommandanten der Einsatzabteilung Nord II

von: bis: Name:
2006 heute Hartmut Kaiser Schwand
1991 2006 Willi Büchele Schmalenberg
  1991 Walter Stich
    Bernhard Kaiser

Zeitungsartikel Archiv:

Bericht Germanlversammlung Abt.Urberg 2006 Wahl Hartmut Kaiser zum Abt.Kdt

Bericht Gernalversammlung Abt. Urberg 2001 Hartmut Kaiser neuer Stv.Kdt.

Gründung einer Frauenwehr im Jahr 1981 (PDF-Datei)

.

Frühjahrsproben :

Aktive: 24                                          
Jugendfeuerwehr: 9

Altersabteilung: 6

Fahrzeug LF 20 KatS, Florian Dachsberg 2/45

 

Ausgebildete Gruppenführer
der Einsatzabteilung Nord I:


Andreas Böhler                                  
Michael Fritz Abteilungskommandant
Rolf Kaiser
Bernhard Weber,
Chrispin Weber
Stephan Bücheler (Jugendleiter)
Johannes Bücheler

Ausgebildeter Zugführer in
der Einsatzabteilung Nord I:

Michael Denz, Gesamtkommandant  Feuerwehr Dachsberg

 

Stephan Bücheler, stv. Abteilungskommandant
Daniel Bücheler, Schriftführer
Chrispin Weber, Kassierer
Bild: Brand eines leerstehenden Stallgebäudes
im Jahr 2005

sonsitge Ehremamtliche Tätigkeiten der Abteilung Wittenschwand, Bau der Kreusfelsen Hütte in Wittenschwand und das Buswartehäuschen in Wittenschwand.

Abteilungskommandanten der Einsatzabteilung Nord I:

von: bis: Name:
2015 heute Michel Fritz
2010 2015 Chrispin Weber, Ruchenschwand
1985 2010 Bernhard Weber, Wittenschwand
  1985 Lothar Weber, Wittenschwand

Zeitungsartikel Archiv:

Wechsel an der Spitze nach 25 Jahren (veröffentlicht am 16. März 2010 auf badische-zeitung.de)GV Abteilung Wittenschwand

Wahl Bernhard Weber zum Abteilungskommandt der Abt. Wittenschwand im Jahr 1985 (PDF-Datei)

.

Sie befinden sich auf der Seite: