Neues LF20 KatS der Feuerwehr Dachsberg von Lentner
Am 12.05.2014 war es soweit. Das neue Lf-20 KatS des Aufbauhersteller Lentner und MAN-Fahrgestell TGM 290 4x4  konnte seinen Platz in Dachsberg antreten.

.

Weiterlesen ...

Berichte der Großübung Busunfall in Dachsberg-Vogelbach


 

Video Interview www.einsatz-magazin.de mit Einsatzleiter Michael Denz Feuerwehr Dachsberg

Film von Sven Friebe freier Bilder und Videojournalist www.new-pr.de

Bericht des SWR 4

Bilder von Sven Friebe freier Bilder und Videojournalist www.new-pr.de

Bericht der Badischen Zeitung vom 21.04.2012

Bericht Neue Presse vom 21.04.2012

Bericht Schwäbische.de vom 21.04.2012

Bericht Retter TV 21.04.2012

Bericht Blick Schweiz vom 23.04.2012

Pressemeldung (erstellt von Adrian Probst von der Bergwacht Schwarzwald) PDF-Datei

weitere Bilder der Übung

Bericht-Bilder-Dankeschön als PDF-Datei

 

Die Feuerwehr Dachsberg konnte für eine Großübung einen ausgedienten Bus von der SGB erwerben.

Mit diesem Bus haben wir am

21. April 2012 um 13:00 Uhr in Dachsberg-Vogelbach

 

Ein Szenario, d.h. eine groß angelegt überörtliche Übung durchgführt.

Kurze Beschreibung des Unfalls: Ein Bus aus Richtung Wolpadingen kollidiert am Ortseingang Vogelbach mit einem PKW, der Bus stürzt eine Böschung hinunter, ein weiterer PKW muss ausweichen. Insgesamt wird von 50 Verletzten Personen ausgegangen.

An der Übung haben folgende Organisationen mitgewirkt:

Feuerwehren der Raumschaft St. Blasien

Feuerwehr Görwihl

Führungsgruppe Ost der Feuerwehren

THW-Laufenburg

ELW2 Kaitle

DRK Kreisverbände Freiburg, Säckingen und Waldshut. Aus den Kreisverbänden nehmen sowohl der Rettungsdienst als auch die (ehrenamtlichen) Bereitschaften teil.

Krieseninterventionsteam

Bergwachten Höchenschwand, Bernau, Menzenschwand und Todtmoos

Polizei

Integrierte Leitstelle Waldshut

Die Übung wurde nicht nur als Schauübung, sondern als realistische Übung durchgeführt . Dies bedeutet, dass die Alarmierung ab den jeweiligen Gerätehäusern erfolgte. Die Aufgabeneinweisung erfolgte in der Reihenfolge des Eintreffens vor Ort.

Ziel dieser Übung war das Proben verschiedener Tätigkeiten der einzelnen Mannschaften unter einsatzmäßigen Bedingungen, die flexible Reaktion auf Lageveränderungen, die Absprache unter verschiedenen Einheiten und die Zusammenarbeit mit den angeforderten Spezialkräften.

 

 

Die Feuerwehr Dachsberg konnte mit Unterstützung durch das THW-Laufenburg und den Polizeiposten Waldshut den Bus von der SBG von WT nach Dachsberg abschleppen.

Bilder vom Abschleppen findet Ihr hier.


An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön, an das THW-Laufenburg, den Polizeiposten Waldshut und natürlich an Abt. Kdt. Niko Ebner und die SBG, welcher den Bus besorgte bzw. für die Übung zur Verfügung stellt.

 

 

.

Ergebnisse Sport Spiel Feuerwehr in Dachsberg am 10.07.2011

Bilder gibt es hier

Jugendfeuerwehr
Platz
Lauchringen 1 1
Strittmatt/Engelschwand 1 2
Görwihl-Süd 3
Stühlingen-Mauchen 4
Murg 1 5
Albbruck 1 6
Albbruck 2 7
Waldshut-Tiengen 1 8
Häusern 2 9
Hohentengen 1 10
Herrischried 1 11
Grafenhausen 2 12
St. Blasien 1 13
Bernau 14
Dogern 15
Rickenbach 1 16
Häusern 1 17
Ühlingen-Birkendorf 18
Dettighofen 19
Wutach 20
Wangen-Bettmaringen 21
Stühlingen-Eberfingen 22
Lauchringen 2 23
Weilheim 24
Öflingen 25
Todtmoos 26
Ibach/Todtmoos 27
Strittmatt/Engelschwand 2 28
Hohentengen 2 29
Wutöschingen 2 30
Bad Säckingen 2 31
Bad Säckingen 1 32
Stühlingen-Weizen 33
Herrischried 2 34
Waldshut-Tiengen 2 35
Laufenburg 36
Wutöschingen 1 37
Murg 2 38
Rickenbach 2 39
Grafenhausen 1 40
.

Sie befinden sich auf der Seite: