Ehrenkommandanten

Ehrenkommandanten:

Die Gemeinde Dachsberg hat zwei Ehrenkommandanten:

Bernhard Thoma aus Urberg und Ludwig Ebner aus Hierbach

Seit 1970 ist Ludwig Ebner bei der Feuerwehr Dachsberg aktiv. Herr Ebner war von 1978 bis 2003 Kommandant der Abteilung Wilfingen. Im Jahre 1982 übernahm er zusätzlich das Amt des Gesamtkommandanten und leistete eine hervorragende Aufbauarbeit, dieses Amt führte er bis zur Neuwahl des Kommandanten Michael Denz im März 2007 durch. Kommandant Ebner lag ein gutes Miteinander stets am Herzen und übte dieses Amt als Vorbild und mit hohem Masse an Verantwortungsbewusstsein aus. Die Entwicklung der Feuerwehr Dachsberg wurde in dieser Zeit entscheidend geprägt und hinterliess sichtbare Spuren. So wurden in der Amtszeit von Ludwig Ebner folgende wesentliche Vorhaben verwirklicht:

-         Anschaffung von 3 Tragkraftspritzenfahrzeugen

-         Anschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges

-         Ausbau der Löschwasserversorgung

-         Anschaffungen in Höhe von ca. 500.000 EUR

-         Durchführung kontinuierlicher Ausbildungs- und Nachwuchsarbeit

Herr Ebner hat mit diesen 25 Jahren einen bedeutenden Meilenstein in der Geschichte der Feuerwehr Dachsberg gesetzt.

Als Dank und Würdigung seiner besonderen Verdienste ernannte Bürgermeister Kaiser im Auftrag des Gemeinderates, Ludwig Ebner zum Ehrenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Dachsberg.

Im Jahr 2009 wurde Ludwig Ebner mit dem Golden Ehrenabzeichen von Kreisbrandmeister Santl ausgezeichnet.

Bild: Ehrenkommandant Ludwig Ebner

Ehrenkommandanten Bernhard Thoma war in der Zeit von 1972 bis 1982 Gesamtkommandant der Feuerwehr Dachsberg. Näheres erfahren Sie in den untenaufgeführten Zeitungsartikel.

Zeitungsbericht aus dem Jahr 1977 Wiederwahl Bernhard Thoma zum Gesamtkommandanten (PDF-Datei)

Zeitungsbericht aus dem Jahr 1982 Verabschiedung Bernhard Thoma als Gesamtkommandant (PDF-Datei)

 

 

 

 

.

Sie befinden sich auf der Seite: